Sorgfältige kostenfreie Schadensanalyse und ausführliche Beratung, unverbindlich für Sie vor Ort. Feuchtemessung mit unverbindlicher Angebotserstellung
 die Nummer für schnelle Hilfe  0177-2782366
Sorgfältige kostenfreie Schadensanalyse und ausführliche Beratung, unverbindlich für Sie vor Ort. Feuchtemessung mit unverbindlicher Angebotserstellung
 die Nummer für schnelle Hilfe  0177-2782366
Partnerbetrieb
Mauerwerkstrockenlegung und Trocken bleibt trocken!!
TBT Mauerwerkstrockenlegung Ihr professioneller Partner bei allen Fragen rund um das Thema Mauerwerkstrockenlegung an Ihrem Haus. Wir geben 25 Jahren Herstellergarantie auf auf unser Hydrophob welches besonders gut geeignet ist im Denkmalschutz und in der Denkmalpflege, da es rückstandslos eingebracht wird und umweltfreundlich und NICHT gesundheitsschädigend ist.

Unsere erfahrene und sehr gut ausgebildete Spezialisten nutzen ein Hydrophob auf Paraffinölbasis welches durch ein Injektionsverfahren in das Mauerwerk eingebracht wird. Dieses Verfahren hat sich schon seid den 60iger Jahren zur dauerhaften und sicheren Sanierung von kapillar aufsteigender Feuchtigkeit und Querdurchfeuchtung bewährt. Es benötigt keine Sanier- oder Dichtputz, das Mauerwerk bekommt dank unseren Hydrophobs seine natürliche Fähigkeit zur Wärmedämmung zurück. Aus diesem Grund ist es auch bestens in der Denkmalpflege und dem Denkmalschutz geeignet.

 ....KONTAKT

Bauwerke mit Erdkontakt benötigen zur Sperrung gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Erdreich (aufsteigende Kapillarfeuchte), eine sogenannte Horizontalsperre.


Bauwerke mit Erdkontakt benötigen zur Sperrung gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Erdreich (aufsteigende Kapillarfeuchte), eine sogenannte Horizontalsperre.


Einsatzgebiete


  • Sachsen und Sachsen-Anhalt
  • Magdeburg
  • Großraum Berlin/ Potsdam
  • Brandenburg
  • andere Gebiete auf Anfrage

Messekalender


  • 13.02.2016 bis 21.02.2016 Haus-Garten-Freizeit Leipzig
  • 04.03.2016 bis 06.03.2016 Landes-Bau-Ausstellung Sachsen-Anhalt Magdeburg
  • 11.03.2016 bis 13.03.2016 SaaleBau 2016 Halle

TBT – Trocken Bleibt Trocken


Sachverständiger Maik Lewy

Am Winkel 1
06774 Muldestausee OT Burgkemnitz
Handy: +49 177-2782366 
Festnetz: +49 34955-21811
Email: info@tbt-mauerwerkstrockenlegung.de
www.tbt-mauerwerkstrockenlegung.de

 

 ….KONTAKT


Seit 2015 sind wir Partner der FeuchteHans & Schimmelpeter für die Postleitzahlengebiete 04, 06, 14 und 39.

Vertrieb und Beratung über uns.

 

Jetzt anrufen:

Handy: +49 177-2782366
Festnetz: +49 34955-21811

 

….und wenn man außen nicht abdichten kann ?

Kelleraußenwände benötigen grundsätzlich zwei Abdichtungen, die Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit und die vertikale Außenabdichtung gegen Querdurchfeuchtung aus dem seitlich anliegenden nassen Erdreich. Die Außenabdichtung wird heute meistens durch eine bituminöse Dickschichtspachtelung erstellt. Es gibt jedoch immer wieder das Problem, dass zumindest Teile der Außenwände nicht freigeschachtet werden können. Die Gründe hierfür sind vielfältig und können z.B. in einer Bebauung (Garage, Terrasse, nicht unterkellerter Anbau usw.) oder einer fehlenden Schachtgenehmigung liegen. In solchen Fällen werden auch heute noch „technische Krücken“ geplant und ausgeführt über die man sich nur wundern kann und bei denen meistens gravierende Mängel und Nebenwirkungen in Kauf genommen werden.

 …. weiterlesen

TÜV Zertifikat Maik_1

Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung

 

Wir sind ein mittelsändiges Unternehmen was sich in den Bereich Bauwerks- sowie Mauerwerksabdichtung spezialisiert hat . Die TBT – Mauerwerkstrockenlegung
hat sich im letzten Jahr aus einem seit 1998 bestehenden Baubetrieb
herausgelöst und beschäftigt sich nun ausschließlich mit der
Bauwerksabdichtung im Injektionsverfahren. Die 
TBT – Mauerwerkstrockenlegung ist zertifizierter Fachbetrieb von FEUCHTE HANS und SCHIMMEL PETER. Des weiteren sind wir Vertriebspartner der FEUCHTE HANS und SCHIMMEL PETER.

Unserer Sachverständiger und unsere Fachhandwerker unterziehen sich
regelmässigen Schulungen um immer auf dem neustem Stand der Technik zu
sein
.

Unsere Erfahrung im Bereich Mauerwerksabdichtung / Horizontalsperren erstreckt sich bis in das JAHR 1989 zurück.